Startseite2018-12-13T17:13:18+00:00
Loading...

RADKOMM: Mehr Rad macht die lebenswerte Stadt

Immer mehr Menschen fahren Rad. Vor allem in der Stadt. Weil es schnell ist, Spaß macht und nicht viel kostet. Weil es gesund hält. Weil es leise und umweltschonend ist. Und gleichzeitig den Stadtsäckel füllt. Doch viele Städte im ganzen Land bauen lieber weiter am großen Autostau, statt Radverkehr und eine nachhaltige Mobilität zu fördern. Dabei fordern immer mehr Menschen eine gerechte Aufteilung der Straßenflächen mit mehr Platz für Rad- und Fußverkehr. Und eine Verkehrspolitik, die sich an Menschen orientiert, statt an den Bedarfen von Autos.

Wieso urbane Mobilität der Zukunft die Menschen wieder in den Mittelpunkt stellt. Weshalb dafür der Autoverkehr eingedämmt werden muss. Warum wir alle davon profitieren werden. Und was wir alle selbst machen können, um etwas zu verändern. Zu diesen Fragen arbeitet RADKOMM.

Die RADKOMM ist ein Projekt von allen und für alle, die sich die Mobilitätswende wünschen. Vertreter*innen von ADFC Köln, AGORA, FARADGANG, Kölner Fahrrad-Sternfahrt, #RingFrei Köln oder VCD Köln gestalten die RADKOMM mit. Erfunden wurde die RADKOMM 2015 von der Kölner Wählergruppe DEINE FREUNDE. Vorläufer der RADKOMM ist das Projekt REWK – RadExpressWegeKöln, mit dem DEINE FREUNDE 2013 für die Forderung eines innerstädtischen Radschnellwegs einen Kölner Stadtentwicklungspreis gewannen. Viele, die sich im RADKOMM-Kernteam engagieren, sind auch Mitglieder von DEINE FREUNDE, weshalb die verkehrspolitischen Ziele von RADKOMM und DEINE FREUNDE dieselben sind. Der Kongress RADKOMM ist überparteilich.

2015  fand der erste RADKOMM-Kongress statt – unter dem Motto „Radfahren macht reich“. 2016 folgten die RADKOMM #2  „Rad macht Stadt“, die RADKOMM #3 „Stadt-Rad-Luft“ und die RADKOMM #4 – „Aufbruch Fahrrad“. 2016 gründeten wir den gemeinnützigen Verein RADKOMM e.V.  RADKOMM ist also beides: ein Mobilitätskongress und ein gleichnamiger Verein.

RADKOMM: Vorträge, Diskussionen und Workshops rund um eine faszinierende Idee. Die RADKOMM ist ein Forum für alle, die sich für eine neue, nachhaltige Mobilität einsetzen. Auf dem RADKOMM-Kongress entwickeln wir gemeinsam zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen Ideen und Impulse für die Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung.

Die RADKOMM #5 findet am 01. Juni 2019 in Köln in der Alten Feuerwache statt – „Aufbruch Fahrrad – Teil 2“!

RADKOMM Blog

Twitter

Unsere Medienpartner