Offener Brief an Verkehrsminister: NRW-Initiativen fordern umgehend Corona-sichere Rad- und Gehwege

Von |2020-04-14T19:03:14+02:0014. April 2020|

Köln, 14. April 2020 Zahlreiche Radentscheide und Mobilitätsinitiativen aus Nordrhein-Westfalen fordern unverzüglich Maßnahmen für pandemietauglichen Fußgänger*innen- und Radverkehr. Sie verlangen in offenen Briefen an Bundesverkehrsminister Scheuer und NRW-Verkehrsminister Wüst einheitliche Leitfäden, damit die Kommunen schneller Schutzmaßnahmen umsetzen können.       Abstand halten ist das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Mehrheit der [...]

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: KIDICAL MASS am 22.3. findet nicht statt

Von |2020-03-13T09:20:52+01:009. März 2020|

Am 22. März leider keine bunte Fahrraddemo für ein kinderfreundliches Köln. Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die weltweite Ausbreitung des Coronavirus sagen die Veranstalter*innen die für 21. und 22. März 2020 geplante KIDICAL MASS in Deutschland und der Schweiz ab. - - - Kleine und große Radfahrende erobern zum [...]

Aufbruch Fahrrad für den Deutschen Fahrradpreis nominiert

Von |2020-02-24T13:03:17+01:0024. Februar 2020|

Foto: verenafotografiert Die Idee zu Aufbruch Fahrrad entstand 2016 auf dem Kongress RADKOMM in Köln. Mehr als drei Jahre später ist Aufbruch Fahrrad für den Deutschen Fahrradpreis nominiert. Darüber freuen wir uns riesig! 2016 sahen wir, wie viele lokale Initiativen für Fahrradmobilität es neben den großen Verbände wie ADFC und VCD gibt. Wir wollten mithelfen, [...]

RADKOMM Quarterly mit NRW-Verkehrsminister und über 200 Gästen

Von |2020-02-27T10:16:45+01:0010. Februar 2020|

Zu unserem RADKOMM Quarterly am 4. Februar 2020 haben wir Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Gespräch nach Köln eingeladen. Unsere Vorsitzende, Dr. Ute Symanski sprach gemeinsam mit Michael Adler (Geschäftsführer von tippingpoints) vor über 200 Gästen im Bürgerzentrum Ehrenfeld mit dem Minister über nachhaltige Mobilitätspolitik für NRW und darüber, wie nach dem fulminanten Erfolg der [...]

RADKOMM Quarterly mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst am 04.02.20 in Köln

Von |2020-02-15T11:25:02+01:0022. Januar 2020|

Nach der Volksinitiative #AufbruchFahrrad ist vor dem #Fahrradgesetz für NRW. Auf Einladung des RADKOMM e.V. und mit Unterstützung der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW (SUE) kommt Nordrhein‐Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst zum Gespräch nach Köln. Dr. Ute Symanski und Michael Adler sprechen vor Publikum mit dem Minister. Über nachhaltige Mobilitätspolitik für NRW und darüber, wie nach [...]

Aufbruch Jahreswechsel

Von |2020-02-15T11:25:18+01:0031. Dezember 2019|

Was war 2019 für ein Jahr! Wir alle gemeinsam haben die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad zum Erfolg geführt. Tatsächlich haben wir alles erreicht, was zu erreichen wir gehofft hatten: ein bisher beispielloses Bündnis aus rund 215 Vereinen und Initiativen, fast viermal so viele Unterschriften, wie es gebraucht hätte und ein Fahrradgesetz für Nordrhein-Westfalen. Am 18. Dezember [...]

In „alter“ Aufbruch Fahrrad Tradition: Der Mobile Weihnachtsbaum am 2. Advent

Von |2020-02-15T11:25:39+01:0010. Dezember 2019|

Wie letztes Jahr luden wir zum mobilen Weihnachtsbaum-Radeln ein.  Mit der vorweihnachtlichen Radtour durch Köln konnten wir wieder demonstrieren, wie nachhaltige Mobilität aussehen kann:  Jede(r) kann nicht nur Weihnachtsbäume, sondern Tische, Teekannen und mehrere Liter köstlichen Weihnachtspunsch plus Musikanlage ohne Abgase durch die Stadt transportieren. Dieser „mobile Weihnachtsmarkt“ hat bereits kölsche Tradition: Letztes Jahr radelten [...]

Radverkehrsgesetz für NRW: Landtag NRW übernimmt die Forderungen von Aufbruch Fahrrad

Von |2019-11-25T17:40:10+01:0025. November 2019|

Wahnsinn: Der Verkehrsausschuss des Landtags NRW hat einstimmig für ein Radverkehrsgesetz votiert und übernimmt die Forderungen von Aufbruch Fahrrad Es war ein historischer Momemt im Landtag: Zum ersten Mal wurde in NRW einer Volksinitiative zugestimmt. Alle unsere Forderungen werden nun in ein Radverkehrsgesetz einfließen. Ein herzliches Dankeschön Euch allen, die Ihr das Land bewegt und [...]

Kunst, Demokratie und Verkehrswende: Exklusive Führung durch die große Baumgärtel-Ausstellung

Von |2020-02-15T11:26:23+01:0023. Oktober 2019|

GERMAN URBAN POP ART Auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern zeigt der Kölner Künstler und als „Bananensprayer“ berühmte Thomas Baumgärtel in Köln-Dellbrück in einer gigantischen stillgelegten Fabrikhalle Schlüsselwerke in seiner bisher größten Show. Mit seiner Kunst setzt sich Thomas Baumgärtel immer wieder mit Themen auseinander, für die auch wir brennen: nachhaltige Mobilität und Verkehrswende, mehr [...]

Park statt Parken: Der Wanderbaum

Von |2020-02-24T12:49:35+01:0015. September 2019|

Am 15. September ist die Wanderbaumallee Köln beim Tag des guten Lebens in Köln Ehrenfeld auf die Straße gekommen. Vier Module mit drei Bäumen und einem Kräuterbeet wurden fertiggestellt und in einem Umzug durch das TdgL-Gebiet vorgestellt. Die Resonanz war großartig und wir haben viel Zuspruch erhalten.   Wir, die Initiativgruppe [...]

Nach oben