Konstruktiver Denken, weil die Zeit abläuft: Prof. Dr. Maren Urner zu Gast bei RADKOMM.TV

Von |2020-08-25T10:01:19+02:0025. August 2020|

Welche Impulse haben die Neurowissenschaften für erfolgreichen Aktivisimus? Und wenn Menschen Gewohnheitstiere sind - wie können wir ihre Gewohnheiten in Richtung nachhaltige Mobilität ändern? Professorin Dr. Maren Urner ist Mitbegründerin von Perspective Daily, dem ersten werbefreien Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Im Juni 2019 erschien ihr viel beachtetes Buch „Schluss mit dem täglichen Weltuntergang“, das über [...]

Kölner Sternfahrt am 21. Juni 2020

Von |2020-06-21T13:11:41+02:0021. Juni 2020|

Wir sind mit Abstand der beste Verkehr! Kölner Sternfahrt: pandemietauglich und etwas anders am Sonntag, 21. Juni 2020 ***Save the date*** Wir demonstrieren für mehr Platz für den nicht-motorisierten Verkehr. Am 21. Juni 2020 von 14 bis 17 Uhr rund um den Ebertplatz. Wie so viele Veranstaltungen wird auch die Kölner Sternfahrt 2020 durch Corona [...]

Petition unterschreiben: Kölner Grünsystem bewahren – Bebauung sofort stoppen

Von |2020-05-05T20:50:30+02:005. Mai 2020|

Die Kölner*innen brauchen Luft - und brauchen den Grüngürtel. Der wird aber immer weiter zugebaut und versiegelt. Nun rufen zahlreiche Organisationen rund um die Initiative Gruensystem.Koeln dazu auf, alle Bauvorhaben im Kölner Grüngürtel sofort zu stoppen. Gerade in Krisenzeiten von Corona-Pandemie und Klimaerhitzung ist es unverantwortlich, weitere wertvolle Grünflächen zu versiegeln. Statt dessen muss das [...]

Offener Brief an Verkehrsminister: NRW-Initiativen fordern umgehend Corona-sichere Rad- und Gehwege

Von |2020-04-14T19:03:14+02:0014. April 2020|

Köln, 14. April 2020 Zahlreiche Radentscheide und Mobilitätsinitiativen aus Nordrhein-Westfalen fordern unverzüglich Maßnahmen für pandemietauglichen Fußgänger*innen- und Radverkehr. Sie verlangen in offenen Briefen an Bundesverkehrsminister Scheuer und NRW-Verkehrsminister Wüst einheitliche Leitfäden, damit die Kommunen schneller Schutzmaßnahmen umsetzen können.       Abstand halten ist das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Mehrheit der [...]

Nach oben