Das Fahrrad und die Artenvielfalt

Von |2021-08-24T11:05:54+02:0024. August 2021|

Die Zerstörung der Artenvielfalt (Biodiversität) nennt Scientists for Future die größte Gefahr für den Lebensraum Erde, größer sogar als das Klimaproblem. Grundsätzlich bedeutet jede*r Fahrrad-Fahrende im Vergleich zum PKW einen Gewinn für Flora und Fauna. Doch auch hier können wir noch mehr tun. Ein Gastbeitrag von Werner Weber Deutschland ist Weltmeister in der Zerstörung [...]

Auto und Fahrrad als Mobilitätsmaschinen im Vergleich

Von |2021-05-14T16:02:09+02:0014. Mai 2021|

Das Auto heutiger Art ist als Verkehrsmittel umstritten, weil es in den Städten (auf dem Land genauso) die Luft verpestet und Menschen, die biologisch unterwegs sind (Fußgänger*innen, Radfahrer*innen, Rollstuhlfahrer*innen, Kinderwagen) gesundheitlich beeinträchtigt und ihnen den Platz wegnimmt. Darüber hinaus ist unter dem Aspekt der Verhinderung der Klimakatastrophe, das mit Verbrennungskraft angetriebene Auto (wie auch [...]

In „alter“ Aufbruch Fahrrad Tradition: Der Mobile Weihnachtsbaum am 2. Advent

Von |2020-02-15T11:25:39+01:0010. Dezember 2019|

Wie letztes Jahr luden wir zum mobilen Weihnachtsbaum-Radeln ein.  Mit der vorweihnachtlichen Radtour durch Köln konnten wir wieder demonstrieren, wie nachhaltige Mobilität aussehen kann:  Jede(r) kann nicht nur Weihnachtsbäume, sondern Tische, Teekannen und mehrere Liter köstlichen Weihnachtspunsch plus Musikanlage ohne Abgase durch die Stadt transportieren. Dieser „mobile Weihnachtsmarkt“ hat bereits kölsche Tradition: Letztes Jahr radelten [...]

Nach oben